Hr. Mick

Im Abrechnungszentrum Emmendingen seit: September 2018

Auszubildender Kaufmann für Dialogmarketing

Wie sind Sie auf das Abrechnungszentrum Emmendingen als Ausbildungsbetrieb gekommen?

Durch das große und auffällige Hauptgebäude. Das habe ich immer wieder beim Vorbeifahren gesehen. Und irgendwann habe ich mal im Internet nachgeschaut, was dieses Abrechnungszentrum Emmendingen überhaupt macht. So kam es zu einer Bewerbung und einem sehr angenehmen Bewerbungsgespräch – was dann letztendlich dazu geführt hat, dass ich die Ausbildung hier begonnen habe.

 

Wie schätzen Sie die Betreuung durch die Ausbilder ein?

Die Betreuung der Ausbilder ist sehr positiv. In regelmäßigen Feedbackgesprächen können wir Azubis ansprechen, was eventuell nicht so gut läuft oder reden einfach über unsere Eindrücke aus den verschiedenen Abteilungen, die wir durchlaufen. Und auch außerhalb dieser Feedbackgespräche nehmen sich die Ausbilder immer Zeit.

 

Was gefällt Ihnen am Abrechnungszentrum Emmendingen?

Am Abrechnungszentrum Emmendingen gefällt mir besonders, dass wir als Azubis wahrgenommen und wertgeschätzt werden – denn wir sind die Zukunft, in die investiert werden sollte und das macht das Abrechnungszentrum Emmendingen! Außerdem bekommen wir Azubis viel Vertrauen entgegengebracht und von Jahr zu Jahr auch mehr Verantwortung. Gute Leistung wird hier gesehen und honoriert.

 

Newsletter Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Melden Sie sich hier gerne für unsere Kundennews sowie den Expertenblog SUMMA SUMMARUM an.